Seite wählen

In dieser Episode von InsideMind – die Realität hinter der Realität – dürfen wir zum zweiten Mal Gerhard Schlepphorst begrüßen. Nachdem er im ersten Interview über seinen Lebensweg und auch seine schweren Krankheiten berichtet hat, fokussiert er sich heute auf seine beruflichen Erfahrungen im Rahmen der Fotografie und der Energieheilung.

Gerhard Schlepphorst erzählt unter anderem von einem Thema, das bereits die NASA beschäftigt hat. Er besitzt die Gabe Orbs und im Besonderen Licht- und Naturwesen ablichten zu können. Wie er dies in einer klaren Nacht mit einer handelsüblichen Digitalkamera schafft erfahren Sie in diesem Interview.

Des Weiteren thematisiert Prof. Dr. med. Albrecht Hempel wie die menschliche Wahrnehmungsgabe sich im Laufe des Lebens verändert und wie sich besonders die Wahrnehmung von Kindern unterscheidet. Gerhard Schlepphorst ergänzt mit spannenden Eindrücken und persönlichen Erfahrungen, die er in verschiedenen Situationen machen durfte.

Ein sehenswertes Interview, das einen intensiven Einblick zur erweiterten menschlichen Wahrnehmung ermöglicht. Nehmen Sie sich die Zeit – es lohnt sich!